01 teaser sonderlehren

Sonderlehren

Mit mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung in der Konstruktion komplexer Lehren fertigen wir individuelle Sonderlehren, die exakt Ihren Anforderungen entsprechen – bis auf einen tausendstel Millimeter genau.

Professionell erstellte Sonderlehren für zahlreiche Anwendungen

Für uns als Hersteller von Fertigungsmesstechnik sind Sonderlehren ein wichtiger Bestandteil des Produktportfolios. Sie werden für individuelle Anforderungen und Anwendungen in verschiedenen Branchen entwickelt und hergestellt. Sonderlehren dienen dazu, die Maßhaltigkeit, Form und Funktion von Bauteilen zu prüfen und sicherzustellen.

Sonderlehren kommen in zahlreichen Branchen und Anwendungsgebieten zum Einsatz, darunter in der Metallbearbeitung, der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik, dem Maschinenbau und der Elektrotechnik. Wir konstruieren seit über einem halben Jahrhundert komplexe Lehren sowie individuelle Sonderlehren. Sie entsprechen exakt den Vorstellungen unserer Kunden und sind bis auf einen tausendstel Millimeter genau.

Sonderlehren sind vielfältig einsetzbar und werden branchenspezifisch hergestellt

Die Genauigkeit bei der Fertigung besonderer Bauteile oder von Bauteilen in enorm hoher Stückzahl ist ein entscheidender Qualitätsindikator. Erstaunlich ist die Menge an Anwendungen, die in den verschiedensten Fachbereichen und Professionen vorkommen. Für jede von ihnen fertigen wir Sonderlehren und Lehren aller Art an, die von uns auf Ihren Bedarf zugeschnitten werden.

Details

Auswahl an Branchen, die mit Sonderlehren arbeiten:
  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Elektronikindustrie
  • Schiffsbau
  • Werkzeugbau
  • Metallverarbeitung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Optikindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Bauindustrie
  • Energieerzeugung und -verteilung
  • Telekommunikation
  • Landwirtschaftstechnik
  • Bergbau und Rohstoffgewinnung
  • Textilindustrie
  • Chemieindustrie
  • Verpackungsindustrie
Abstecklehren

Abstecklehren für Gehäuse werden konzipiert, um die exakte Positionierung von Gehäuseteilen sicherzustellen. Sie werden beispielsweise in der Elektrotechnik und im Maschinenbau eingesetzt, um die korrekte Montage von Gehäusen und Gehäuseteilen zu gewährleisten. Hilfreich sind sie etwa beim Eruieren von im Raum liegenden Bohrungen. Überdies werden mit ihnen Absteckpositionen gemessen oder Hilfsbohrungen für eine Montage ermittelt.

Formlehren

Formlehren werden verwendet, um die Form von Bauteilen zu prüfen und sicherzustellen, dass sie den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen. Im Fahrzeugbau kommen Formlehren beispielsweise bei der Herstellung von Karosserieteilen zum Einsatz, um die exakte Form und Passgenauigkeit zu überprüfen. Eine der besonderen Herausforderungen hierbei sind die enorm geringen Toleranzen des Innen- und Außendurchmessers, teils von ±0,001 mm. Unsere Formlehren zeigen auf, dass Präzisionsmessvorrichtungen bis an die Grenzen des Machbaren gehen können.

Formlehren im Fahrzeugbau

In der Automobilindustrie spielen Formlehren eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Karosserieteilen. Die Formlehren von OPW sind speziell konzipiert, um die exakte Form und Passgenauigkeit von Bauteilen zu prüfen. Sie stellen sicher, dass die gefertigten Karosserieteile den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen und sich nahtlos in die Gesamtkonstruktion des Fahrzeugs einfügen. Durch den Einsatz von Formlehren können Fertigungsfehler frühzeitig erkannt und vermieden werden, was zu einer höheren Produktqualität und Kosteneffizienz in der Automobilproduktion beiträgt.

Die Formlehren von OPW zeichnen sich durch ihre hohe Präzision und Langlebigkeit aus. Sie werden individuell an die Anforderungen der Kunden angepasst und ermöglichen eine zuverlässige und wiederholbare Prüfung der Form von Karosserieteilen, unter anderem dank folgender Attribute: Kegel als Sechskant, eng tolerierte Radien, spezielle Höhenmaße.

Durch den Einsatz modernster Fertigungstechnologien und hochwertiger Materialien gewährleisten die Formlehren eine präzise und zuverlässige Qualitätskontrolle in der Automobilproduktion.

Führungsstangen

Führungsstangen

Führungsstangen dienen dazu, die genaue Positionierung und Ausrichtung von Bauteilen zu überprüfen. Sie werden beispielsweise in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt, um sicherzustellen, dass Bauteile in Flugzeugen und Raumfahrzeugen korrekt ausgerichtet und montiert sind. Des Weiteren dienen sie zur Prüfung der Position von Brennstäben in Kernreaktoren. Das bedeutet, es gelten extrem hohe Anforderungen an Geradheit und Materialbeschaffenheit dieser Bauteile.

Abstecklehren und Funktionslehren für chirurgische Instrumente

Funktionslehren beziehungsweise Abstecklehren werden verwendet, um die Funktionalität von Bauteilen zu prüfen und sicherzustellen. In der Medizintechnik setzt man Funktionslehren ein, um die korrekte Funktionsweise von chirurgischen Instrumenten zu überprüfen. Wir ermöglichen für die Medizintechnik genaueste Lehren, die eine perfekte Kombination aus Absteck- und Funktionslehre darstellen. Die Ansprüche an die Qualität dieser speziellen Art der Produkte steigt merklich an.

Kegellehrringe 1:30

Kegellehrringe dienen dazu, die Maßhaltigkeit und Form von Kegelbohrungen zu prüfen und sicherzustellen. Sie finden Anwendung in verschiedenen Branchen, in denen Kegelbohrungen in Bauteilen vorkommen, beispielsweise im Maschinenbau und in der Elektrotechnik. Wir entwerfen Produkte mit exaktem Winkel, spezieller Oberflächengüte und spezifischen Abmessungen. Dadurch können wir die Produkte exakt so fertigen, wie Sie sie planen und eine hohe Qualität gewährleisten.

Lehrenbau für Gabelstaplerteile

Der Lehrenbau für Gabelstaplerteile umfasst die Entwicklung und Herstellung von speziellen Lehren für die Prüfung und Montage von Bauteilen in Gabelstaplern. Diese Lehren dienen dazu, die Maßhaltigkeit, Form und Funktion von Gabelstaplerteilen zu überprüfen und sicherzustellen. Hier werden unter anderem Prüflinge mit 30 Kilogramm Gewicht geprüft.

Bestellen Sie Ihre Sonderlehren beim Profi

Sonderlehren sind ein unverzichtbares Hilfsmittel in der Fertigungsmesstechnik und spielen eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung der Qualität und Funktionalität von Bauteilen in verschiedenen Branchen und Anwendungsgebieten. Bei OPW dürfen Sie auf die Erfahrung vieler Jahrzehnte und bestens ausgebildeter Spezialisten vertrauen.

So ermöglichen wir Ihnen mittels attributiver Prüfung den effektivsten Weg, Bauteile zu beurteilen, ohne dabei unnötig Zeit und Geld zu vergeuden. Mit herausragender Präzision, genialer Ergonomie und ausgewählten Materialien stellen wir den Erfolg Ihrer Arbeit sicher.

  • envelopephone-handsetmap-markerclock